Kennziffer D – 1927 Assistenzarzt für Innere Medizin

Gesucht wird: Assistenzarzt (m/w) für Innere Medizin in einer Rehaklinik im  PLZ – Bereich 3xxxx
Gewünscht wird: Approbation, gerne schon erste Berufserfahrung aus dem Fachbereich Allgemeinmedizin und/oder Innere Medizin, Behandlung/Betreuung der Patienten und Rehabilitationspatienten aus dem Fachbereich Onkologie und Gastroenterologie
Die Klinik: Eine Rehaklinik mit ca. 350 Betten und den Fachbereichen: Psychosomatik, Verhaltensmedizin, Onkologie, Gastroenterologie, sowie einem Zentrum für Akutpsychosomatik und Psychotherapie.
Die Abteilung für Onkologie behandelt Patienten mit Tumoren aller Organsysteme inkl. Beeinträchtigungen als Folge der Tumorerkrankungen oder deren Therapie, Erschöpfungszustände, Begleiterkrankungen und chronischen Beschwerden, die zusätzlich zur Tumorerkrankung auftreten (Stoffwechselstörungen, Lungen- und Herz-Kreislaufprobleme, Erkrankungen des Skelettsystems und psychische Erkrankungen), bösartige Neubildungen aller Organsysteme inkl. Behandlung von Therapiefolgen, sowie spezielle Indikationen (bösartige Neubildungen der Verdauungsorgane und des Bauchfells, der weiblichen Brustdrüse und Geschlechtsorgane, maligne Systemerkrankungen und Stammzelltransplantationen).
Die Gastroenterologie erweitert das Leistungsspektrum der Onkologie und behandelt Patienten bei Zuständen nach Magen-, Darm-, Leber-, Gallenblasen/-gänge und Pancreas-Operationen ohne Tumornachweis, gastrointestinalen Blutungen, Lebertransplantationen, sowie chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, chronischer Pancreatitis und Lebererkrankungen.
Die Klinik bietet ein breites Indikationsspektrum der Onkologie und Gastroenterologie, umfassende interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zu der Weiterbildungsermächtigung in der Allgemein/Inneren Medizin besteht auch 12 Mon. Weiterbildungsermächtigung Sozialmedizin
Arbeitsbeginn: zum nächst möglichen Termin bzw. nach Absprache