Kennziffer D – 1909 Assistenzarzt (m/w) für Orthopädie/Unfallchirurgie

Gesucht wird: Assistenzarzt (m/w) für Orthopädie/Unfallchirurgie in einer Reha Klinik im PLZ-Bereich 3xxxx
Gewünscht wird: Berufserfahrung im Fachbereich Orthopädie/Unfallchirurgie, Interesse an Weiterbildung im Rehabilitationswesen
Einsatz sollte als Stationsarzt erfolgen, mit allen dazugehören Aufgaben, wie z. B. Durchführung von Therapien, Abschlußuntersuchungen,Betreuung der Patienten,
Erfahrung bzw. Fachkunde Rettungsdienst, Fachkunde Strahlenschutz, gerne auch schon Kenntnisse in der Manuellen Medizin
Die Klinik: Eine Rehaklinik mit AHB, mit ca. 359 Betten, angegliedertes Gesundheitszentrum und den Fachbereichen:
orthopädische und unfallchirurgische Rehabilitation, Allgemeine Innere Medizin, interrnistische Onkologie, Gastroenterologie,Gynäkologie Diabetologie, Ernähurngsmedizin, kardio-pulmonale Erkrankungen, Sporttraumatologie und Schmerztherapie.
Die Abteilung für Orthopädie umfaßt folgendes Behandlungsspektrum: Verletzungen an den Bewegungsorganen, Polytraumen, Arbeitsunfälle, Sportunfälle, nach orthopädischen und/oder
unfallchirurgische OP’s, künstlicher Gelenkersatz, Amputationen, nach OP’s an der Wirbelsäule, Bandscheibenerkrankungen, nach tumororthopädische OP’s, Nachbehandlung von skelettmetastasenbedingten Komplikationen, Verschleißerkrankungen, Fehlstellungen, Überlastungssyndrome der Gelenke und der Wirbelsäule, entzündlich-rheumatische Erkrankungen,
funktionelle Störungen der Bewegungsorgane, chronische Schmerzzustände der Bewegungsorgane, Osteoporose
Weiterbildungsermächtigungen sind vorhanden für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Physikalische Therapie und Balneologie, Rehabilitationswesen, Sozialmedizin, Allgemeinmedizin, Innere Medizin.
Arbeitsbeginn: zum nächst möglichen Termin bzw. nach Absprache